Gesamterneuerungswahlen 2022 bis 2025; Stille Wahlen

09.09.2021

Finanzkommission, Steuerkommission, Stimmenzähler


Für die Gesamterneuerungswahlen vom 26. September 2021 sind während der Anmeldefrist gleich viele, resp. weniger Kandidaten angemeldet worden, als Sitze zu vergeben sind.
Gemäss § 30a Abs. 1 GPR ist mit der Publikation der angemeldeten Kandidatinnen und Kandidaten eine Nachfrist von 5 Tagen angesetzt worden, innert welcher neue Vorschläge eingereicht werden konnten.


Nachdem innert der Nachmeldefrist eine neue Anmeldung (1 Ersatzmitglied Steuerkommission) eingegangen ist, sind für die Amtsperiode 2022-2025 in stiller Wahl gewählt worden:


Finanzkommission (3 Sitze)
1. Scherrer Kaspar Silvia, geb. 1968, Unterer Hornerweg 4, parteilos, bisher
2. Amrein Philipp, geb. 1977, Bärenplatz 2, parteilos, bisher
3. Hunziker Stefan, geb. 1963, Bachmatt 2, parteilos, bisher


Steuerkommission (3 Sitze)
1. Biedermann Andreas, geb. 1971, Heuweg 23, SP, bisher
2. Schär Beat, geb. 1968, Schmittengässli 3, SVP, bisher
3. Zobrist André, geb. 1957, Seckackerweg 6, parteilos, bisher


Ersatzmitglied der Steuerkommission (1 Sitz)
Engelhardt Gertrud, geb. 1950, Heuweg 4, SP, neu


Stimmenzähler des Wahlbüros (2 Sitze)
1. Steiner Marianne, geb. 1960, Mattenstrasse 1, parteilos, bisher
2. Holzer Christian, geb. 1961, Dintikerstrasse 3, parteilos, bisher


Ersatzmitglieder Stimmenzähler des Wahlbüros (2 Sitze)
1. Vögtli Fabia, geb. 1995, Hauptstrasse 8, parteilos, neu
2. Gygax Dahlia, geb. 1971, Dintikerstrasse 3, parteilos, neu


Gegen diesen Wahlbeschluss kann gemäss den §§ 66 und 68 GPR innert 3 Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag dessen Veröffentlichung beim Regierungsrat des Kantons Aargau, 5001 Aarau, schriftlich Beschwerde geführt werden.

 

Zurück