Coronavirus, Öffnungszeiten

Die Gemeindeverwaltung bleibt vorläufig unter Einhaltung der BAG-Vorschriften weiterhin geöffnet.

Das Personal ist aber, wenn immer möglich, im Homeoffice. Die Bevölkerung wird daher angehalten, mit den jeweiligen Abteilungen via Telefon oder E-Mail zu kommunizieren.

Im Schalterbereich der Gemeindeverwaltung darf sich eine Person aufhalten. 

Aufgrund dieser Massnahmen kann es bei persönlichem Erscheinen zu längeren Wartezeiten kommen.

Benutzen Sie deshalb nach Möglichkeit die Online-Angebote. Dokumente und Unterlagen können in den Briefkasten beim Gemeindehaus gelegt werden.